Kategorien
Entspannung Fitness Fitness App Sporttechnik

FTTH – Die Zukunft zieht ein

Zum 01.07.2024 war es endlich so weit, der Glasfaseranschluss wurde bei mir zu Hause geschaltet. 🥳 Fiber to the Home (FTTH) – Glasfaser – das ist diese 🚀 Raketentechnik auf welche Jahrzehnte in Deutschland gewartet wurde und welche nun endlich flächendeckend ausgebaut wird. Und mit flächendeckend ist gemeint, dass selbst die hintersten Höfe im Schwarzwald angebunden werden.

Ein schneller Internetanschluss ist heute fast vergleichbar mit der Grundversorgung: Wasser, Wärme, Strom … und eben Internet. Als wir vor ein paar Jahren von Karlsruhe nach Gengenbach gezogen sind war ein wenig Wehmut dabei, denn in meinem Heimatort lagen zu dem Zeitpunkt bereits Fasern in der Straße und es gab Bestrebungen diese über einen regionalen Anbieter anzuschließen.

Da wir weggezogen sind, habe ich es nicht näher verfolgt, lediglich den etwas chaotischen Ausbau in der Ortenau live miterlebt. Ich glaube bei Infrastruktur hat jeder immer eine Geschichte auf Lager, eben weil es nervig ist wenn diese nicht funktioniert oder weil es als selbstverständlich angesehen wird, wenn alles reibungslos funktioniert.

Kategorien
Entspannung Ernährung Regeneration Training

Koffein reduzieren?

Ich liebe Kaffee! Kaffee trinke ich schon sehr lange, am liebsten Espresso. Ein guter Espresso ist für mich ein Stück Lebensqualität. Ich kann mich noch sehr gut an meinen ersten richtig guten Espresso erinnern, das war eine Erleuchtung und der Moment ab dem es kein Zurück mehr gab. Es gibt so extrem große Unterschiede in der Qualität, ich habe schon sehr viel schlechten Kaffee getrunken und viel Koffein konsumiert um stets weiterhin auf der Suche nach einem guten Espresso zu sein.

Aber wie das eben so mit Suchtstoffen wie Koffein ist – ich versuche regelmäßig zu reflektieren wie sehr ich davon abhängig bin, ob es „noch“ gut ist und wie schnell ich davon loskommen kann. Immer mal wieder denke ich darüber nach eine Koffein-Pause einzulegen.

Kategorien
Entspannung Fitness Laufen Regeneration Training

Wald

Auf diesem Blog habe ich bereits über verschiedene Arten der Fitness geschrieben, ebenso über Regeneration und teilweise auch über das Thema Langlebigkeit in Kombination mit Lebensqualität.

Seitdem ich mit meiner Familie vor 6 Jahren in den Schwarzwald gezogen bin ist mein Lauftraining hauptsächlich im Wald. Ich genieße den Wald sehr, wohne relativ nah am Wald und dieser ist für mich immer wieder faszinierend und erholsam.

Wald bedeutet für jeden etwas Anderes und in diesem Artikel möchte ich beleuchten wie ich den Wald empfinde und was dieser mit der Fitness zu tun hat.

Kategorien
Entspannung Ernährung Fitness Herzfrequenz Longevity

Gesundheitsausgaben & Gesundheitswirtschaft

Zuletzt hatte ich über meine neue Körperwaage geschrieben und wenn man einmal auf den Preis guckt, so kann dies zu Erstaunen und Verwunderung führen. 400€ für ein Instrument, welches einem sagt wie schwer man ist? Seriously? 🤨 Das geht auch deutlich günstiger.

Wenn ich mich im Freundes- und Bekanntenkreis umhöre welche Ausgaben für was getätigt werden, dann gibt mir das immer wieder ein Gefühl dafür wie es um meine eigenen Finanzen bestellt ist. Keeping up with the Joneses, right?

Über das Thema Finanzen hatte ich hier schon 2-3 mal geschrieben, zuletzt bei der Finanzierung eines Rudergerätes. Finanzen ist ein Thema was jeden beschäftigt – ob man will oder nicht. Entweder es ist einem nicht so sehr wichtig und es funktioniert irgendwie oder man umarmt das Thema und versucht das Beste daraus zu machen, immerhin leben wir in einem (noch) funktionalen Kapitalismus.

Wieviel Geld gebe ich für meine eigene Gesundheit und die meiner Familie aus? Eine Frage die vermutlich nicht nur mich beschäftigt.

Kategorien
Entspannung Fitness

Karpaten – Rumänien Urlaub in Draculas Wäldern

Es gibt eine ungeschriebene Regel, wenn ein Blog geschrieben wird: Bleibe beim Thema. Dieser Blog zeichnet sich maßgeblich durch Fitness-Themen mit einem Schwerpunkt zum Rudern aus, aber wo es eine Regel gibt, findet man ebenfalls eine Ausnahme, oder?

Die letzten Tage war ich in Rumänien und habe gemeinsam mit meinem Freund Johannes unseren gemeinsamen Freund Christof besucht. Er lebt derzeit mit seiner Familie in Bukarest und diese Gelegenheit haben wir genutzt, um Ihn zu besuchen und somit Land und Leute kennen zu lernen.

Ein Rumänien Urlaub hatte ich bisher nicht auf meiner Liste der Länder, die ich bereisen möchte, aber es ist definitiv eine Reise wert – alleine schon um einen Blick aus einer anderen Perspektive zu erhalten. Was macht also Rumänien so attraktiv und besonders? Wenn einer eine Reise macht, dann hat er etwas zu erzählen.

Kategorien
Entspannung Krafttraining Massagegerät Regeneration Test Training Vergleich

Massagepistole Test

Ich bin mir nicht mehr genau sicher, wann mir Massagepistolen zum ersten Mal aufgefallen sind. Ggf. war es die Doku über Breakdance in Deutschland mit den Saxons? Als ich das Gerät gesehen habe, war ich sowohl erstaunt als auch neugierig. Was ist das für ein Gerät? Brauche ich sowas?

Meine Tochter turnt. Ein Sport der insbesondere unter jungen Mädchen sehr weit verbreitet ist und irgendwann kam sie nach Hause und sagte, dass Sie auch so eine Massagepistole bräuchte 😉 Keeping up with the Joneses…

Wenn man nach Massagepistolen recherchiert, dann hat man eine unglaubliche Fülle an Geräten zur Auswahl. Theragun bspw. von Therabody oder Miweba (die auch Rudergeräte herstellen), Xiaomi (bekannt von dem Fitness Armband) oder Burnnove, Orthogun, Adsfit, Aerlang, RENPHO, elekjack, Hypervolt, Flow Pro … You get the picture.

Die Markennamen sind austauschbar, die meisten Produkte kommen aus China. Das Prinzip ist dabei einfach, in der Umsetzung des Produktes liegt jedoch das Detail.

Ich habe schon länger mit dem Gedanken gespielt mir eine Massagepistole zu besorgen, umso mehr habe ich mich darüber gefreut, als mich kürzlich Bob Schrupp & Brad Heineck kontaktiert haben. Zwei Physiotherapeuten, welche mit Ihren Vornamen die Fitness-Marke „Bob & Brad“ aufbauen. Mir wurde angeboten eine Ihrer Massagepistolen zu testen – die C2.

Kategorien
Entspannung Fitness Krafttraining Training

Stabilisationsübungen – Meine 5 Lieblings Stabiübungen

Erst kürzlich habe ich zu Cardio-Training etwas geschrieben, für mich war lange Zeit der Begriff für mein Training nicht geläufig. Ich bin einfach gelaufen, das war mein Sport. Sich mehr mit dem eigenen Körper und dem Sport zu beschäftigen, führt unweigerlich dazu, dass Fachbegriffe genutzt werden. Ein Fachbegriff, den ich zuvor ebenfalls nicht kannte, jedoch über meinen Strava Feed kennen gelernt habe ist „Stabi“ oder „Stabiübungen“.

Folge mir bei Strava

Stabilität ist eines der wichtigsten Merkmale, welche der eigene Körper aufweisen sollte um diesen möglichst lange schmerzfrei und effektiv zu nutzen. Ich glaube, man kann garnicht früh genug damit anfangen die Körperspannung und Stabilität zu trainieren.

Als Baby hat man im Grunde genommen kaum Stabilität und zu Beginn wenig Körperspannung. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie entspannt das erste Kind war, so lange es sich noch nicht selber bewegen konnte. 😉

Kategorien
Entspannung Krafttraining Massagegerät Regeneration Training

Wie lange dauert Muskelkater und was hilft dagegen?

Muskelkater – das Wort und der Gedanke daran wecken bei mir positive wie auch negative Assoziationen. Zuletzt hatte ich starken Muskelkater als das Volleyballtraining nach den Feiertagen im Dezember wieder gestartet ist. Mein Körper war die Intensität des Trainings schlicht nicht mehr gewöhnt, auch wenn „lediglich“ 3-4 Trainingseinheiten für mich nicht stattgefunden haben.

Als ich letztes Jahr in München den Ruderkurs besucht habe, hatte ich am anschließenden Tag ebenfalls Muskelkater, wohlgemerkt im Rücken! Das passiert selten. Für mich ein Zeichen, dass ich Muskeln aktiviert habe, die ich sonst nicht so stark genutzt habe. Meistens spüre ich selber den Muskelkater vor Allem in den Beinen und Schultern, wenn das Phänomen bei mir auftritt.

Warum gibt es Muskelkater, was passiert dabei im Körper und wie kann man am Besten damit umgehen? Sollte man bspw. trainieren, wenn man Muskelkater hat?

Kategorien
Entspannung Rudern Training

Flow im Rudern erreichen: The Zone – Im Tunnel sein

Ein Thema, welches ich schon länger beschreiben wollte, jedoch erst kürzlich wieder darauf aufmerksam gemacht wurde, ist „In der Zone sein“. Erst hat es mich etwas verwundert, dass man in deutschen Publikationen so wenig zu dem Thema findet, allerdings ist die Übersetzung auch nicht ganz einfach. „Die Zone“ wurde ebenfalls lange Zeit im deutschen Sprachgebrauch mit der Besatzungszone verbunden. Heute ist dies glücklicherweise nicht mehr so, das beste Beispiel für den neuen Sprachgebrauch mag die Benennung des Sport-Senders DAZN sein, der auf das Thema anspielt und in Deutschland ebenfalls Zuspruch findet.

Jon hatte „the zone“ kürzlich in einem Kommentar bei Strava erwähnt, und er beschreibt unter Anderem den Zustand mit folgender Analogie:

It’s the opposite of “writer’s block” where, rather than being stuck and paralyzed on what to do next, your words just flow naturally and you have a period of creative exuberance.

Was genau ist die Zone und wie erreicht man diesen Zustand?

Kategorien
Entspannung Fitness App Rudern Wahoo

Bitgym App – So rudert man virtuelle Naturstrecken auf dem Rudergerät

Es gibt eine Reihe von Apps, welche man mit dem Rudergerät benutzen kann. Bisher hatte ich mir Kinomap, EXR und Zwift näher betrachtet. Kürzlich gab es ein kleines Update der Smartrow App, welches das Feature Bluetooth Broadcast nutzt, um die Daten aus dem Rudergerät an Third-Party Apps weiterzugeben.

Dieses Feature ist dahingehend interessant, weil somit im Grunde jedes Gerät, welches den Bluetooth Standard FTMS unterstützt mit dem Rudergerät kommunizieren kann. Eine universelle gut dokumentierte Schnittstelle zum Rudergerät. Bitgym, eine App mit virtuellen Touren, hat also bereits vor dem letzten Update mit der Smartrow Rolle funktioniert, nun bekommt die Software jedoch ein kleines Icon und einen Namen innerhalb der Smartrow App. Dies alleine mag Grund genug für mich sein, die Software für mein Rudertraining auszuprobieren. 🙂