Rechner für die Rudergeschwindigkeit

Geschwindigkeit (500m Split), Distanz oder Zeit berechnen

Mit dem folgenden Rechner können ganz einfach die Geschwindigekeit, die Distanz oder die Zeit berechnet werden, wenn lediglich ein Teil der Angaben vorhanden sind:

Was soll berechnet werden?


Zeit (Im Format HH:MM:SS eingeben)
Entfernung in Meter
500m Split (Im Format MM:SS:TT eingeben)

Was ist ein gutes Rudertempo?

Das Rudertempo hängt aus meiner Perspektive weitestgehend von der Strecke ab. Bei einem 2.000m Training sind 02:03/500 Meter ein passender Richtwert.

Bei längeren Strecken (2 km, 5km oder 10 km) ist man in der Regel etwas langsamer und bei kürzeren Strecken (100 m, 200 m oder 500 m) etwas schneller. Mit zunehmender Entfernung wird sich der 500-m-Split in den meisten Fällen verringern.

Wie berechnet man den 500-m-Split?

Um den 500m Split, bzw. die Geschwindigkeit zu berechnen, verwende ich die folgende Formel:

500m Split = 500 * (Zeit in Sekunden / Distanz in Metern)

Wie wird die Entfernung berechnet?

Um die Entfernung zu berechnen, verwende ich die folgende Formel:

Entfernung = (Zeit in Sekunden / 500m Split in Sekunden) * 500

Wie berechnet man die Zeit?

Um die Zeit zu berechnen, verwende ich die folgende Formel:

Zeit = 500m Split in Sekunden * (Entfernung in Metern / 500)

Neben diesem Rechner für die Rudergeschwindigkeit kann man ebenfalls die Leistung pro Masse in Watt je Körpergewicht berechnen sowie mit dem VO2Max Rechner zur effektiven Bewertung der Ausdauerleistungsfähigkeit genutzt werden.