Kategorien
Rudern Training

Kinomap Umfrage

Eine Sache, welche ich an Kinomap gerne mag ist die Umtriebigkeit der Creator bzw. auch grundsätzlich das Interesse von Kinomap an Ruderern.

Kürzlich hatte Kévin Scott eine Umfrage verschickt, welche ich gerne ebenfalls hier teile. Es sind 4 kleine Strecken von je 1,2km, welche eine unterschiedliche Kameraposition zeigen. Nachdem man die Strecken gerudert hat, kann man seine Meinung dazu abgeben, welche Kameraposition am Besten gefällt.

Das mit der Kameraposition ist natürlich interessant, denn nicht jeder möchte tatsächlich die Ruderer sehen, oder gerade das macht ggf. auch den Reiz aus?

Meine Favoriten sind C und D, wenn ich den Ruderer von Hinten sehe, dann kann ich mich eher in die Situation reindenken. Wenn ich die Aussicht des Ruderers sehe, dann genieße ich schlicht die Sicht, ohne die einzelnen Ruderschläge zu sehen.

Die einzelnen Strecken sind in einer Playlist zusammengefasst, allerdings ist es einfacher danach zu suchen oder auf das Profil von Kevin Scott zu gehen, zumindest die Playlist konnt eich innerhalb der App nicht öffnen.

Hier bin ich die einzelnen Strecken gefahren, ich habe diese schlicht nacheinander ausgewählt und Smartrow laufen lassen.

Nach dem Rudern kann anschließend hier an der Umfrage teilgenommen werden.

Wer bisher noch keinen Kinomap Account hat und es einfach einmal ausprobieren möchte, für den gibt es natürlich immer noch den Kinomap Coupon für einen Gratis-Monat:


Von Ulf

Seit 2022 habe ich den Rudersport für mich entdeckt und nutze mit dem Waterrower Performance Ergometer ein Rudergerät mit smarter Konnektivität. Das Rudern ist Teil meines Alltags geworden und hier beschreibe ich meine gesammelte Erfahrung zu virtuellem Training sowie alles rund um den Sport Indoor-Rudern. Mehr über mich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert